Kindergärten NordOst

 

Anzahl der Kitas: 76
Betreute Kinder: 9.713
Anzahl der MitarbeiterInnen: 1.865
Jährlicher Umsatz: 97,6 Mio. €

www.kigaeno.de

 

 

Immer auf Augenhöhe

Kindergärten NordOst – Lebendige Lern- und Lebensorte für Kinder im Alter von null Jahren bis zum Schuleintritt. Bei uns erobern sich die Jüngsten ihre Welt und wir begleiten sie dabei!

Die Metropole Berlin zeichnet sich durch Weltoffenheit, Toleranz und Vielfältigkeit aus. Als größter Anbieter von Kita-Plätzen in Berlin und zugleich landeseigenes Unternehmen fühlen wir uns diesen Werten besonders verpflichtet. 10.000 Kinder werden  in 76 Kindergärten in den Bezirken Pankow, Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf betreut, gefördert und auf ihrem Weg ins Leben begleitet: Unsere 1.900 MitarbeiterInnen gestalten die Zukunft unserer wachsenden Stadt.

 

Hohe Qualität und Qualitätsentwicklung

Zur Sicherung einer einheitlichen Bildungs- und Betreuungsqualität arbeiten wir nach unserem Leitbild. Exzellente Qualität in der Pädagogik, aber auch in der Verpflegung der Kinder, ist unser täglicher Ansporn. Unsere pädagogischen Profile ermöglichen eine vielfältige Auswahl an Spezialisierungen, wobei das Berliner Bildungsprogramm immer maßgeblich für unser pädagogisches Handeln ist.

 

Eigenes Bildungs- und Begegnungszentrum

Mit unserem Bildungs- und Begegnungszentrum (ca. 900 Veranstaltungen pro Jahr) verfügen wir über eine hoch anerkannte Fort- und Weiterbildungseinrichtung. Mit der Alice Salomon Hochschule in Berlin haben wir seit 2016 einen Kooperationsvertrag und sichern damit den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis. Unseren Beschäftigten ermöglichen wir berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge.

 

Großes Partnernetzwerk

Unsere 40 MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle verstehen sich als Dienstleister für die Kindergärten. Unterstützt werden sie durch externe Partner, so dass unser Leistungspaket noch umfassender und fachkundiger ist. Durch die zentrale Bündelung von Aufgaben können sich unsere Einrichtungen voll auf ihre pädagogische Arbeit konzentrieren.

Zurück zur Übersicht